Dampftechnik, Dampf-Schalldämpfer, Entgaser2018-03-16T15:40:33+00:00

Dampftechnik / Speisewasserentgasung

Feed water deaerator

The feed water degassing includes the following modules:

Module-1: Compact degasser

Compact degasser are designed for a degasser capacity of 10 t/h (in some cases also larger) and are delivered as a complete unit with all shut-off and safety fittings and the required process control as ready-to-connect
unit.

The removal of 0² and CO² is realized by special centrifugal nozzles with a steam injector.

Boiler feedwater degassing

Module-2: Giant degasser with staem injector

Riesel deaerator are supplied for flanging on an separate feed water tank. A degasser capacity > 150 t/h can be achieved. The number of degasser stages, as well as the size of the steam injector, is determined by means of a special computer program.

The degassing vessels with the corresponding internals are basically supplied with the following materials:

  • Deaeration tank complete from 1.4571
  • Internals / perforated sheets from 1.4301/1.4541/1.4571
  • Steam injector also from 1.4301/1.4541

The corresponding feed water tank can also be supplied for the aforementioned degasser output.

feedwaterdeaerator

Module-3: Spray degasser with flow stages and steam injector

Spray degassing

Spray degasser with trickle stages and steam injector are also supplied for flanging onto a separate feed water tank.

A degasser capacity > 150 t/h can be achieved. The number of deaerator stages as well as the size of the steam injector and the spray nozzle modules are determined by means of a special computer calculation
program.

The degassing vessels with the corresponding fittings are basically supplied with the following materials:

  • Deaeration tank complete from 1.4571
  • Internals / perforated sheets from 1.4301/1.4541/1.4571
  • Steam injector also from 1.4301/1.4541

The corresponding feed water tank can also be supplied for the aforementioned degasser output.

Feedwater degassing system with vapor flash

Module-4: Circulation turbo spray degassing with steam injector

Since the feed water is continuously degassed in the circulation process, the final gasification effect is increased a great deal. In addition, the developed thermoeffect provides energy savings. The contributes significantly to the faster amotization of the plant.

Various designs are possible depending on the corresponding degasser performance. The complete turbo circulation spray modules are made of stainless steel 1.4571 for reasons of corrosion caused by O² concentrations.

We offer the following variants as models:

  • Turbo circulation spray module as an attachment to an existing feed water tank
  • Feed water system consisting of feed water tank and circulation spray module

For capacities up to 8 t/h, compact systems can also be supplied as a single unit with an integrated feed water tank, fittings and fully automatic system in this technology.

Module-5: Feed water tank

The degassing modules are optimized and adapted to the respective operating conditions by means of a computer-aided program which has proven itself in practice.

The type of degassing is dependent of the quality of the residual concentrations of O² and CO², which are necessary for the respective steam operation and are required.

Since the feed water is continuously degassed in the circulating process, the final gasification effect is increased a great deal. In addition, the developed thermoeffect also provides energy savings. This contributes significantly to the faster amortization of the plant.

feedwater tank

pipe system

Vapor condenser

Steam accumulator

Domestic hot water storage tank with hot water heating

Domestic hot water storage tank with hot water heating

Domestic hot water storage tank with steam heating

Domestic hot water storage tank with steam heating

Hot steam cooler

Condensate deaerator

Condensate drainers are manufactured in any economic size and delivered complete with the necessary fittings. The design can be chosen either horizontally or vertically. By the use of condensate-relaxers, the operating costs can be considerably reduced by the additional recovery of the expansion steam.

The power range should not exceed 50 t/h and 20 bar(a).

Condensate flash

Condensate deaerator with tangential condensate inlet

Head stage for condensate flash

Condensate tank

Condensate flash

Condensate containers take up the condensate flowing back
from the operation. Depending on the condensate system, different
container types are used. Rectangular condensate collecting containers
are used for pressureless systems and are supplied complete with all
valves and condensation pumps. Cylindrical ressurized containers are used
on pressurized systems and can also be delivered with all fittings and
condensation pumps on request.

condensate recirculation system

Air Heater

air preheater column

Cooling fans

Hot water tank

Heat exchanger  (Software)

tube bundle heat exchanger steam through the tubes

tube bundle heat exchanger steam through the tubes

tube bundle heat exchanger steam around the pipes

tube bundle heat exchanger steam around the pipes

Steam condensers

Steam condensers are used in the area of turbine exhaust steam. In most cases, the coolant is used for heating water, which is raised to a certain temperature.

Tube bundle are surface condensers with a U-tube or graded tube arrangement are used. In the case of inert gas, suction nozzles are provided.

The capacitors are supplies with and without hot-wave depending on the size.

Silencers

Mufflers for steam are supplied according to the absorption principle using multi-stage throttle cascades.

The flow passes through the sound absorbing material, or through the individual throttle stages. The main application area is the damping of the blow-out noise in safety valves.

Silencers for gases are supplied as a combination according to the absorption principle and a resonance absorption technology.

In the final stage, the gases are directed to a damping coil, or to a corresponding insulating material.

The main areas of application are suction draft fans, pressure compressors and carbonic acid, which emanates in the beverage industry.

The required noise level shall be determined by the relevant competent authorities. The hearing threshold must still be measurable.

Sound level assessment according IEC 651

The following guide values are to be observed:

  • 40-50 b(A) in residential areas
  • 50-60 db(A) in mixed areas
  • 6-85 db(A) in industrial areas

The noise level generated is measured at a distance of 200 m from the sound source at a height of 8,0 m. Each silencer must be calculated
separately.

Silencer

Silencer

  • Tube bundle heat exchanger liquid/liquid
  • Tube bundle heat exchanger steam/liquid
  • Tube bundle heat exchanger gas/liquid

The transfer areas are optimized by computer so that the same heat flow is achieved on both sides of the material streams.  Tubular heat exchangers can be supplied in all materials.

Software (calculation of control valves)

Entgaser benötigt man in Dampf- und Heißwassersystemen, wie z.B. in Kraftwerken, Papierindustrie, Raffinerien, Zuckerindustrie, chemische Industrie, usw. Mit ihnen werden gelöste Gase aus dem Zusatz- und Kreislaufwasser oder aus Kondensaten entfernt. Im Wasser gelöste Gase, wie Sauerstoff und Kohlendioxyd, verursachen besonders für Werkstoffe aus Eisen Korrosion in den Anlagen. Daher ist neben der Entsalzung und Absalzung auch die Entgasung des Speisewassers unabdingbar.

Die Speisewasserentgasung beinhaltet folgende Module:

Modul-1: Riesel-Entgaser

Riesel-Entgaser sind für hohe Entgaserleistungen konzipiert und können als komplette Einheit mit sämtlichen Absperr- und Sicherheitsarmaturen und der erforderlichen Prozesssteuerung als anschlussfertige Einheit geliefert werden. Das zu entgasende Wasser wird oberhalb des Entgasers eingeleitet und über perforierte Bleche, Entgasungsstufen nach unten in den Speisewasserbehälter geleitet. Die Speisewassererwärmung und die Entgaserbeaufschlagung erfolgt mittels Dampf, der dem Dampfsystem entnommen wird.

Kessel-Speisewasser-Entgasungssystem

Kessel-Speisewasser-Entgasungssystem

Modul-2: Entgaser mit Sprühköpfen

Entgaser mit Sprühköpfen werden bei kleineren und mittleren Speisewassermengen eingesetzt um den Sauerstoffgehalt und den Kohlenstoffdioxydgehalt weitgehend zu reduzieren. Angewandt wird dieses Verfahren z.B. im Kraftwerksbereich, in Brauereien, Zuckerindustrie und Papierfabriken. Die Anzahl der Düsenköpfe, sowie die Größe der Düsen unterliegen einer jeweiligen Berechnung.

Der Entgaserdom wird aus den folgenden Werkstoffen geliefert:

  • Entgasungsbehälter komplett aus 1.4571
  • Einbauten/Lochbleche aus 1.4301/1.4541/1.4571
  • Dampf-Injektor ebenfalls aus 1.4301/1.4541
  • Der entsprechende Speisewasserbehälter kann ebenfalls für die vorgenannte Entgaserleistung mitgeliefert werden.
Speisewasser-Entgasungsstation - Feedwaterdeaerator

Speisewasser-Entgasungsstation – Feedwaterdeaerator

Modul-3: Treibstrahl-Entgasung

Treibstrahl-Entgaser werden bei hohen Dampfdrücken und hohen Dampftemperaturen im Speisewasser-Entgasungsbereich eingesetzt. Diese Art von Entgasern werden beispielsweise in Kernkraftwerken verwendet. Sonderwerkstoffe sind hier erforderlich.

Speisewasser-Entgasungssystem mit Brüdenentspanner Feedwater degassing system with vapor flash

Speisewasser-Entgasungssystem mit Brüdenentspanner – Feedwater degassing system with vapor flash

Modul-4: Umlauf-Turbo- Sprühentgasung mit Dampf-Injektor

Da das Speisewasser ständig im Umlaufverfahren entgast wird, erhöht sich der Entgasungseffekt um ein Vielfaches. Außerdem tritt hierbei durch den durch uns entwickelten Thermoeffekt noch eine Energieeinsparung ein. Dieses trägt erheblich zur schnelleren Amortisierung der Anlagen bei. Aus Gründen der durch die O2-Konzentrationen auftretenden Korrosionen, werden die kompletten Turbo-Umlauf-Sprüh-Module aus Edelstahl 1.4571 gefertigt.

Als Bauformen liefern wir hierfür folgende Varianten:

  • Turbo-Umlauf-Sprüh-Modul als Aufsatz auf den vorhandenen Speisewasserbehälter
  • Speisewasser-System bestehend aus Speisewasserbehälter und Umlauf-Sprüh-Modul

In besonders schwierigen Fällen können wir Entgaser mit Rieselstufen, Dampf-Injektoren und Flüssigkeits-Injektoren genau auf ihre Bedürfnisse abgestimmt, planen und liefern.

Für kleine und mittlere Leistungen können auch Kompaktsysteme als eine Baueinheit mit integriertem Speisewasserbehälter, Armaturen und Vollautomatik in dieser Technologie geliefert werden.

Modul-5: Speisewasserbehälter

Die Entgasungs-Module werden mit Hilfe eines in der Praxis bewährtem Computer-Berechnungsprogramm optimiert und an die jeweiligen Betriebsverhältnisse angepasst. Die Art der Entgasung ist abhängig von der Güte der Restkonzentrationen von O2 und CO2, welche für den jeweiligen Dampfbetrieb notwendig sind und gefordert werden.

Da das Speisewasser ständig im Umlaufverfahren entgast wird, erhöht sich der Entgasungseffekt um ein Vielfaches. Außerdem tritt hierbei durch den durch uns entwickelten Thermoeffekt, noch eine Energieeinsparung ein. Diese trägt erheblich zur schnelleren Amortisierung der Anlage bei.

Speisewasserbehälter - feedwater tank

Speisewasserbehälter – feedwater tank

Rohrsystem

Rohrsystem – Pipe system

Brüdenkondensator / Schwadenkühler

Bei der Speisewasserentgasung tritt aus dem Entgaser Brüdendampf bzw. Schwadendampf. Der Brüdendampf kann in Wärmetauscheranlagen weiter verwendet werden. Das anfallende Kondensat kann der Gesamt-Kondensatanlage zugeführt werden. Diese Option ist Kosten einsparend und nachhaltig.

Speichersysteme

Speicher mit Heißwasserbeheizung
Speicher mit Dampfbeheizung

Brauchwasserspeicher: Speicher mit Heißwasserbeheizung Domestic hot water storage tank with hot water heating

Brauchwasserspeicher: Speicher mit Heißwasserbeheizung –
Domestic hot water storage tank with hot water heating

Brauchwasserspeicher: Speicher mit Dampfbeheizung - Domestic hot water storage tank with steam heating

Brauchwasserspeicher: Speicher mit Dampfbeheizung – Domestic hot water storage tank with steam heating

Heißdampfkühler

Dampfkühler werden vor allem in Rohrleitungsnetze der dampferzeugenden und –verbrauchenden Industrien, z. B. Anlagen von Energieversorgungsunternehmen oder Blockheizkraftwerken eingesetzt. Durch Einspritzen von Kondensat kann der überhitzte Dampf in dem entsprechend abgekühltem Dampf konstant gehalten werden. Die Kondensateinspritzung muss in Richtung des Dampfflusses erfolgen.

Kondensat-Entspanner

Kondensat-Entspanner werden in jeder wirtschaftlichen Größe hergestellt und komplett mit den erforderlichen Armaturen geliefert. Die Bauart kann liegend oder stehend gewählt werden. Durch den Einsatz von Kondensat-Entspannern können die Betriebskosten durch die zusätzliche Rückgewinnung des Entspannungsdampfes erheblich gesenkt werden.

Kondensatentspanner - Condensate flash

Kondensatentspanner – Condensate flash

Kondensatentspanner mit tangentialer Kondensateinleitung - Condensate deaerator with tangential condensate inlet

Kondensatentspanner mit tangentialer Kondensateinleitung – Condensate deaerator with tangential condensate inlet

Kopfbühne für Kondensatentspanner - Head stage for condensate flash

Kopfbühne für Kondensatentspanner – Head stage for condensate flash

Kondensatanlagen

Der in Dampfanlagen kondensierende Dampf wird in den meisten Fällen in Kondensatanlagen rückgeführt und von dort mittels Kondensatpumpen dem Kreislauf wieder zugeführt.

Kondensatsysteme

Kondensatbehälter nehmen das aus dem Betrieb zurückfließende Kondensat auf. Je nach Kondensatsystem, kommen unterschiedliche Behälterbau-arten zum Einsatz.

Rechteckige Kondensatsammel-behälter werden für drucklose Systeme eingesetzt und komplett mit sämtlichen Armaturen und Kondensatpumpen geliefert.
Zylindrische Druckbehälter werden bei Druck beaufschlagten Systemen eingesetzt und auf Wunsch ebenfalls mit sämtlichen Armaturen und Kondensatpumpen geliefert.

Kondensat-Rückführanlage - condensate recirculation system

Kondensat-Rückführanlage – condensate recirculation system

Wärmetauscher

Wärmetauscher (Rohrbündel) für Ihre Wärmeübertragungsaufgaben. Im Bereich Wärmeübertragung mittels Wärmetauscher aus Edelstahl oder aus Stahl sind wir mit Sicherheit Ihr kompetenter Partner. Je nach Anwendung werden die Wärmeaustauscher als Gegenstromapparate, zur Kondensation oder in der Dampferzeugung eingesetzt.

Die Berechnung und Auslegung von Wärmetauschern erfolgt im eigenen Hause. Dadurch wird in allen Fällen die ingenieurmäßige und thermodynamische Optimierung gemäß den Kundenanforderungen gewährleistet. Weitere Infos hier.

Das Programm erstreckt sich z.B. auf:

  • Rohrbündel-Wärmetauscher
  • Geradrohr-Wärmetauscher
  • Edelstahl-Wärmetauscher für Sonderfälle (Schwimmkopf-Wärmetauscher)
  • Rohrbündel für den Einbau in Behälter
  • Geradrohrbündel
  • Wärmeübertrager für Sonderfälle
  • Rohrbündel-Wärmetauscher Flüssigkeit/ Flüssigkeit
  • Rohrbündel-Wärmetauscher Dampf/Flüssigkeit
  • Rohrbündel-Wärmetauscher Gas/Flüssigkeit

Lufterhitzer

Luftvorwärmer-Kolonne - air preheater column

Luftvorwärmer-Kolonne – air preheater column

Rohrbündel-Wärmetauscher,  Dampf durch die Rohre - tube bundle heat exchanger, steam through the tubes

Rohrbündel-Wärmetauscher,  Dampf durch die Rohre – tube bundle heat exchanger, steam through the tubes

Rohrbündel-Wärmetauscher, Dampf um die Rohre - tube bundle heat exchanger, steam around the pipes

Rohrbündel-Wärmetauscher, Dampf um die Rohre – tube bundle heat exchanger, steam around the pipes

Dampfkondensatoren

Dampfkondensatoren werden im Bereich des Turbinen-Abdampfes eingesetzt. Als Kühlmittel dient in den meisten Fällen Fremdwasser (Flusswasser, Kanalwasser o.a.), welches auf eine bestimmte Temperatur angehoben wird.

Es kommen Rohrbündel-Oberflächenkondensatoren mit U-Rohr- oder Gasrohranordnung zum Einsatz. Bei Inertgasanfall sind Absaugstutzen vorgesehen.
Die Kondensatoren werden je nach Größe mit und ohne Hot-Well geliefert.

Dampf Schalldämpfer / Gas Schalldämpfer

Schalldämpfer für Dampf werden nach dem Absorptionsprinzip unter Anwendung von mehrstufigen Drosselkaskaden geliefert. Die Strömung geht hierbei durch den Schallschluckstoff, bzw. durch die einzelnen Drossel-stufen. Als Haupteinsatz-gebiet ist die Dämpfung der Ausblasgeräusche bei Sicherheitsventilen zu sehen.

Schalldämpfer für Gase werden als Kombination nach dem Absorptionsprinzip und einer Resonanz-absorptionstechno-logie geliefert. Hierbei werden in der Endstufe die Gase auf eine Dämpfungskulisse, bzw. auf ein entsprechendes Dämm-stoffmaterial geleitet. Als Einsatzschwerpunkte sind Saugzugventilatoren, Druckverdichter und in der Getränkeindustrie ausströmende Kohlensäure zu sehen.

Der erforderliche Geräuschpegel wird von den jeweiligen zuständigen Behörden festgelegt. Die Hörschwelle muss noch messbar sein.

Schallpegelbewertung nach IEC 651 – folgende Richtwerte sind einzuhalten:

  • 40-50 db(A) in Wohngebieten
  • 50-60 db(A) in Mischgebieten
  • 60-85 db(A) in Industriegebieten

Der erzeugte Geräuschpegel wird in 200m Abstand von der Schallquelle in einer Höhe von 8,0m gemessen. Jeder Schalldämpfer ist separat zu berechnen.

Schalldämpfer - Silencer

Schalldämpfer – Silencer

Weiterhin bieten wir Software-Lösungen, z.B. zur Berechnung von Stellventilen. Weitere Infos hier.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.